Einheit DIASTEP


diastep delta
Zum Vergrößern anklicken

Die DIASTEP Einheit verwaltet alle Maschinenfunktionen und ermöglicht die Anzeige der Achsen sowie die menügeführte Programmierung eines automatischen Schleifzyklus. Das vereinfacht die Aufgaben der Bedienungsperson erheblich, die - dank der flexiblen Steuerung - die eingegebenen Parameter ändern kann, ohne dabei den laufenden Zyklus zu unterbrechen.

Die Zyklen der verschiedenen Bearbeitungsarten (kontinuierlich, Impulsbetrieb, Einstechschleifen) bestehen jeweils aus den folgenden Phasen: Schruppschleifen, Schlichtschleifen, Ausfeuern, automatische Diamantbeschleifung mit Ausgleich, Ausklinken der Achsen am Zyklusende.

Eine umfangreiche Selbstdiagnose ermöglicht die Kontrolle und Anzeige von eventuell auftretenden Anomalien über Alarmmeldungen, wodurch die Bearbeitung auch bei unbeaufsichtigter Maschine möglich ist

 

CN PLUS TOUCH SCREEN


CN Plus delta
Zum Vergrößern anklicken

 

Die CN plus Touch Screen Einheit bietet einen höheren Automatisierungsgrad.

Sie verfügt neben den für die DIASTEP Einheit beschriebenen Funktionen auch über die Möglichkeit, mehrere Werkstücke zu speichern, und über verschiedene Zusatzfunktionen wie eine lineare und interpolierte Diamantabrichtung auf dem Tisch für den Einsatz von Schleifscheiben mit parametrischen Profilen, Bearbeitung auf mehreren Ebenen und Ansatzschleifen entlang der Y-Achse.


 

CNC


CNC delta
Zum Vergrößern anklicken

 

Die auf der SIEMENS SINUMERIK 840D SL

 

Dank der langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet des Flächenschleifens konnte eine einerseits einfach und intuitiv bedienbare und andererseits leistungsstarke und lückenlose Mensch-Maschine-Schnittstelle entwickelt werden. Der Bedienungsperson steht eine Vielzahl von Möglichkeiten offen, unter anderem: Diamantabrichten am Tisch mit einem oder mehreren Diamanten bzw. mit Diamantschleifscheibe; integrierte CAD-CAM zur Erzeugung und dynamischen Simulation von Profilen mit Optimierung des Werkzeugweges, sowohl der Schleifscheibe als auch der Arbeitsfläche.
Die Parameter der bearbeiteten Werkstücke und der verwendeten Schleifscheiben können auf der Festplatte der Steuerung in einer beliebig benennbaren Datei gespeichert und bei Bedarf jederzeit abgerufen werden. Darüber hinaus kann der Reihe nach eine unbegrenzte Anzahl von Bearbeitungszyklen abgerufen werden.

Qualitätszertifikat



Zertifikat herunterladen

Vertragshändler der Marke


PAD.11 - STAND A78